Moena

Eine Reise ins Herz der Dolomiten.

Die Fee der Dolomiten ist auch eine Perle der Alpen, eine der “Alpine Pearls”

Wenn man nach Moena kommt, fühlt man sich wie in einem Märchen. Vielleicht nennt man den Ort deswegen die Fee der Dolomiten.

Hier treffen das Fleimstal und das Fassatal aufeinander, der Massentourismus scheint noch weit entfernt. Auch heute noch spricht man hier Ladinisch und man bleibt fasziniert von der Kultur des Ortes. Eine wunderbare Mischung aus Tradition, Geschichte, Religiosität, Kunst und Legende.

Sommerurlaub in Moena

Eine Wanderwoche im Trentino wird bereichert durch das unglaubliche Szenario der Dolomiten. In den eindrucksvollen Gruppen wie Rosengarten, Latemar, Langkofel, Monzoni und dem Karrerpass gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Mountainbike- oder Wandertouren.

Dank der Val di Fassa Card, die im Hotel Stella Alpina kostenlos ausliegt, gibt es auch wunderbare Ideen für Familien mit Kindern, z. B. Almtouren, Besuche in Lehrbauernhöfen und leichte Kletterkurse.

Wir geben in unserem Hotel täglich Tipps für Ausflüge in die wunderbare Umgebung und organisieren außerdem Führungen.

Winterurlaub in Moena

Bei Fassatal im Winter kommt einem sofort der Skiurlaub in den Sinn, der jedes Jahr Gäste aus ganz Europa hierher zieht.

Das Hotel liegt nahe der Skibushaltestelle und Sie erreichen bequem das von Ihnen gewünschte Skigebiet. Die Alpe Lusia liegt nur 1 km entfernt, ganz in der Nähe (Predazzo) befindet sich das Skikarusell Latemar-Obereggen, wo es weniger voll ist und man sehr schön skifahren kann.

Täglich kommt ein Skilehrer ins Hotel, beantwortet Fragen und reserviert den Skiunterricht direkt im Hotel.

Im Ort Moena

In dem hübschen Städtchen stehen die Kirchen San Vigilio und San Volfango. Außerdem gibt es verschiedene Geschäfte für das Urlaubs-Shopping und den Erwerb von Souvenirs aus den Dolomiten.